Tel.:

040 / 521 08 76 0
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Hamburg

04 2015

Eine Oase für kranke Kinder

Im zweiten Ronald McDonald Haus der Hansestadt Hamburg waren die Maler von Firma Poppe farbtechnisch aktiv.

In den deutschlandweit 21 Ronald McDonald Häusern der McDonald's Kinderhilfe finden Eltern schwer kranker Kinder ein zuhause auf Zeit. Die Häuser liegen immer in der Nähe der Kliniken, in denen die Kinder behandelt werden. So haben die Kleinen die beste Medizin - die Liebe und Nähe ihrer Eltern - in greifbarer Nähe. Im Januar 2015 öffnete das Ronald McDonald Haus mit Oase Hamburg-Altona seine Türen. In ihm finden auch Kinder, die ambulant behandelt werden, mit ihren Eltern einen Rückzugsort - eine Oase.  

Die Malerarbeiten in dieser Oase wurden von den Malern der Firma Poppe aus Hamburg ausgeführt. Das Team von Hermann Maracke tauchte Decken und Wände der Familien- und Gemeinschaftsräume sowie der Flure in strahlendes Weiß. Zusammen mit den Farbakzenten, die im Gemeinschaftsraum durch das Interieur gesetzt werden, wirken die Räume ausgeglichen, beruhigend und inspirierend zugleich. Zum Wohlfühlen, diese Oase. 

(ms)