Tel.:

040 / 521 08 76 0
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Hamburg

06 2007

Aus der AOL Arena wurde die HSH Nordbank Arena: Maler Poppe sorgte für die Neugestaltung von Hamburgs größtem Fußballstadion - in Rekordzeit!

Malerarbeiten in Rekordzeit: Innerhalb von nur 14 Tagen mussten die Maler- und Beschriftungsarbeiten beim Wechsel von der AOL zur HSH Nordbank Arena durchgeführt werden. 20 Mann waren fast rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche dafür im Einsatz!

Unter der Leitung von Malermeister Philip Poppe wurden sämtliche Treppenhäuser des Stadions sowie alle weiteren Flächen, die in den Farben des alten Sponsors AOL gestaltet waren, mit einem neuen Farbanstrich im HSH Nordbank-Blau versehen. Insgesamt wechselte so 11.000 Quadratmeter Beton die Farbe! Bei der Neugestaltung der HSV-Arena war Maler Poppe neben den Malerarbeiten aber auch für die Beschriftungen am Stadion zuständig: Sämtliche AOL-Schriftzüge und Logos wurden entfernt, HSH Nordbank-Beschriftungen an Treppenhäusern und Wandflächen angebracht. Und auch sämtliche Stadionblock-Beschriftungen wurden von den Malerprofis von Firma Poppe neu gestaltet. Nach 14 Tagen arbeitsreichen Tagen war alles geschafft, die Arena strahlt nun im HSH Nordbank-Blau - bis 2010, wenn aus der HSH Nordbank Arena die Imtech Arena wird!